Solidaris
News: Fundraising Verband Austria - Spendenber ... mehr »
News: Buchpräsentation ... mehr »
News: Praxishandbuch ... mehr »
Event: Integrierte Finanzplanung und Berichtswe ... mehr »
Event: Update Gemeinnützigkeit 2018 ... mehr »
Event: ABC des Umsatzsteuer- und Gemeinnützigk ... mehr »
Veranstaltungsdetails
Good Corporate Governance in Caritas und Diakonie
Termin: 5. Juni 2018; 10.00 - 16.00 Uhr
Anmeldeschluß: 29. Mai 2018
Kurzprogramm:

KURZPROGRAMM

Die Geschäftsführung und die Mitglieder eines Überwachungsorgans von sozialtätigen Unternehmen in Caritas und Diakonie sind außer für den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens auch dafür verantwortlich, durch Etablierung von Corporate-Governance-Systemen Verfahren und Methoden zu einer guten Unternehmensführung umzusetzen. Im Fokus steht dabei die Einhaltung gesetzlicher und vertraglicher Anforderungen sowie regulatorischer, moralischer und ethischer Standards, die von dem Unternehmen aufgrund externer Vorgaben bzw. im Rahmen einer Selbstverpflichtung zu beachten sind.

Corporate-Governance-Systeme unterstützen die Geschäftsführung und das Überwachungsorgan bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Sie umfassen insbesondere das Risiko-Management-System, das Compliance-Management-System, das interne Kontrollsystem und die interne (externe) Revision.

Durch die steigenden gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen, die zunehmende Arbeitsverdichtung sowie den ressourcensparenden Personaleinsatz im Verwaltungsbereich von Caritas und Diakonie sind zunehmend Rechts- und Regelverstöße bei sozialtätigen Unternehmen zu beobachten, welche die Bedeutung eines funktionierenden Corporate-Governance-Systems unterstreichen. Corporate-Governance-Systeme als Bestandteil einer guten Unternehmensführung bieten keinen hundertprozentigen Schutz, sie bieten aber bei angemessener Anwendung einen bedeutenden Mehrwert für das Unternehmen im Innen- und Außenverhältnis. Lassen Sie sich die Thematik in unserem Seminar transparent und verständlich näherbringen.

NUTZEN

Sie kennen die wesentlichen Inhalte und die Relevanz eines Corporate-Governance-Systems.

Sie lernen die Anforderungen und Ausgestaltungsmöglichkeiten des Corporate-Governance-Systems und seiner Elemente kennen.

Sie erhalten Informationen und Anregungen zur Implementierung beziehungsweise Verbesserung Ihres Corporate Governance-Systems.

Sie erfahren, welche Möglichkeiten zur Zertifizierung bzw. Prüfung von vorhandenen Corporate-Governance-Systemen und ihrer Teilelemente bestehen.

Teilnehmer:

Geschäftsführer/innen (und Compliance-Manager/-Beauftragte) in Caritas und Diakonie

Teilnehmergebühr:

270,00 EUR + 19% MwSt. 

Ort:

Maternushaus

Kardinal-Frings-Straße 1-3

50668 Köln

Referent/en:

WP StB Alexander Ems

Certified Internal Auditor (CIA) Ulf Werheit

SOLIDARIS Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbH, Ölzeltgasse 3/17, 1030 Wien, T +43 1 715 38 86-0, office@solidaris.at Impressum | Datenschutz | AGB | Rechtliche Hinweise